Meldungsübersicht
Herz-Kreislauferkrankungen sind nach wie vor die häufigste Todesursache bei Frauen und Männern in Österreich. Frauen holen dabei traurigerweise auf: Im Jahr 2015 waren 47,4 Prozent aller an Herz-Kreislauferkrankungen Verstorbenen bereits Frauen. Die Ursachen sind vielfältig: So wird beispielsweise Bluthochdruck (Hypertonie) lange nicht erkannt, da er im Gegensatz zu niedrigem Blutdruck oft lange keine Symptome zeigt. Betroffene laufen jedoch Gefahr, sich durch eine unerkannte Hypertonie schwere Folgeerkrankungen zuzuziehen. Auch Herzinfarkt wird bei Frauen fälschlich als weniger dramatischpodce eingestuft, nicht zuletzt, weil sich andere Symptome als bei Männern zeigen und diese oft nicht richtig eingeschätzt werden. Ein hochkarätig besetztes Podium hat sich nun im Rahmen einer Pressekonferenz mit der Herz-Gesundheit von Frauen auseinandergesetzt und am Mittwoch die österreichweite Kampagne „Starke Frauen – Starke Herzen“ vorgestellt.
Bereits zum vierten Mal ging am 8. Juli die Pöndorfer Country Charity Challenge (PCCC) über die Bühne. Vom Reinerlös von 76691 Euro gingen heuer das erste Mal 4000 Euro an zwei Pöndorfer Familien, die verbleibende Spendensumme wurde an die Institutionen Verein wendepunkt, Grow Together, Sonneninsel und an das Institut Hartheim aufgeteilt. Alle Vereine engagieren sich in den Bereichen der Betreuung von Kindern, Familien in Krisensituationen und Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Die Schirmherrinnen Gabriele Heinisch-Hosek, Mag. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, Uschi Schelling und Dr. Eva Höltl überreichten den stattlichen Erlös an die Empfänger. Im Rahmen der PCCC engagierten sich Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wirtschaft, Medizin und Wissenschaft in spielerischen Wettkämpfen am Sportplatz Pöndorf. Der Spendenevent wurde auch 2017 von Subvenire – Verein zur Unterstützung von Menschen in Not organisiert.
Eine Hundertschaft prominenter Gäste aus Gesundheit, Wirtschaft und Politik fand kürzlich zusammen, als die Welldone Werbung & PR GmbH bzw. die PERI Group zur traditionellen Welldone-Lounge lud. Entsprechend der Jahreszeit war es die Sommerlounge, die alljährlich im Palmenhaus im Wiener Burggarten stattfindet. Unter dem Titel „Übergreifend“ lauschte man diesmal den Worten eines ganz besonderen Ehrengastes. In Ihrem Impuls sprach keine Geringere als Priv.-Doz. Dr. Pamela Rendi-Wagner, Bundesministerin für Gesundheit und Frauen, über die aktuellen Herausforderungen des heimischen Gesundheitssystems.
Am 30. März 2017 wurde im Nationalrat die jüngste Änderung des Allgemeinen Sozialversicherungsgesetzes (ASVG) beschlossen. Diese hat weitreichende Auswirkungen auf das Erstattungssystem für Arzneimittel zur Folge. Die damit verbundene Frage „Erstattung und Market Access – Alles neu?“ stand im Fokus der 5. Impulsveranstaltung des Pharma Marketing Club Austria (PMCA) in diesem Jahr und wurde von Branchenexperten aus dem Pharmabereich am 19. Juni in Wien aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.
Vorsorge, Prävention und Früherkennung sind jene Themen, die die FITmess den Menschen auf Augenhöhe nahe bringen möchte. Die FITmess – Österreichs große Gesundheitsroadshow – klärt daher kostenlos über viele wichtige Gesundheitsthemen auf und informiert Interessierte im Sinne der persönlichen Gesundheitskompetenz. Am 27. Mai gastierte die FITmess bereits zum zweiten Mal in der VARENA Vöcklabruck und bot ein umfassendes Rahmenprogramm für die zahlreich erschienenen Besucher.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemeldungen und Downloads.


PRESSEVERTEILER

Zum Login


Kontakt

WELLDONE, WERBUNG UND PR GMBH
Lazarettgasse 19/OG 4
A-1090 Wien
Tel: +43 1 402 13 41 0
Mail: E-Mail senden


Welldone Werbung und PR GmbH
Maximilian Kunz | Public Relations
Lazarettgasse 19/OG 4, 1090 Wien, Tel.: 01/402 13 41-58
E-Mail: presse@pmca.at


Information und Anmeldung
Donau-Universität Krems
Zentrum für Management im Gesundheitswesen
Claudia Gruber
claudia.gruber@donau-uni.ac.at | Tel. +43 (0)2732 893-2817
www.donau-uni.ac.at/msd


office@perigroup.at


Österreichische Gesellschaft für Krankenhaushygiene (ÖGKH)
www.oegkh.ac.at
DI (FH) Marie Christine Bösendorfer, MA
T: +43 1 908 11 46 – 42
E: office@oegkh.ac.at

Österreichische Gesellschaft für Chirurgie (OEGCH)
www.chirurgie-ges.at
T: +43 660 2011088
E: chirurgie@oegch.at


Mag. Theresa Zuser, BA
PROJEKTMANAGEMENT

PERI CONSULTING GMBH
Lazarettgasse 19/OG 4, A-1090 Wien
(T) +43/1/908 11 46 - 33
(F) +43/1/402 13 41 - 18
t.zuser@periconsulting.at
http://www.periconsulting.at


Welldone Werbung und PR GmbH
MMag. Florian Baranyi | Public Relations
Tel.: 01-402 13 41-47
E-Mail: pr@welldone.at 
Pressecorner: presse.welldone.at


Welldone Werbung und PR GmbH
Mag. Fabian Frühstück | Public Relations
Lazarettgasse 19/OG 4, 1090 Wien, Tel.: 01/402 13 41-37
E-Mail: presse@pmca.at


Welldone Werbung und PR GmbH
Maximilian Kunz, MAS, MBA | Public Relations
Tel.: 01-402 13 41-37
E-Mail: pr@welldone.at 
Pressecorner: presse.welldone.at


Welldone Werbung und PR GmbH
Marlies Martha | Public Relations
Tel.: 01-402 13 41-57
E-Mail: pr@welldone.at 
Pressecorner: presse.welldone.at