Meldung vom 26.04.2017

52. Welldone Lounge "Herausfordernd"

Hanns Kratzer, BM Hans Peter Doskozil, Gabriele Heinisch-Hosek, Robert Riedl

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Als Hauptredner des Abends sprach mit BM Mag. Hans Peter Doskozil jemand, der sich als BM für Landesverteidigung und Sport mit heraufordernden Situationen bestens auskennt. Seine Key Note befasste sich mit der entscheidenden Rolle des Sports und der Bewegung im Alltag. Damit näherte er sich mit seinem einschlägigen Wissen einem sensiblen Bereich im Gesundheitssystem. Denn Bewegung und Sport sind wichtige Elemente der gesundheitlichen Vorsorge. Das abnehmende Interesse der Österreichischen Bevölkerung an körperlicher Aktivität könnte Mittel- und Langfristig zu einem erheblichen Belastungsfaktor im Gesundheitsbereich werden. Demgegenüber schlug der BM den Weg der Motivation und Begeisterung ein, in dem er an die herausragenden Leistungen der Sportnation Österreich erinnerte:

„Der Sport hat zahlreiche Facetten. Viele Menschen in Österreich sind begeisterte aktive Sportler und viele Menschen jubeln österreichischen Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern zu und sind stolz auf deren Leistungen.
Sport sorgt für Emotionen und bewegt die Menschen. Als Sportminister möchte ich in erster Linie die Begeisterung für und das Interesse am Sport wecken, aufrechterhalten und fördern. Wir sind dazu angehalten, Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern Möglichkeiten zu schaffen, damit sie die Besten werden können. Es muss unser Ziel sein, die Sportlerin und den Sportler auf das Podium zu bringen, die Hobbysportlerin und den Hobbysportler zu animieren oder Menschen zu Hobbysportlern zu machen.“

Die Ausführungen des Ministers bezogen sich auf aktuelle sportpolitische Themen wie die „Tägliche Bewegungs- und Sporteinheit“, das „Bundessportfördergesetz 2017“ und „Breitensport-Spitzensport“ konzentrieren.

„Die Bedeutung des Sports und der Bewegung im Alltag kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Es freut uns als Dienstleister im Gesundheitssystem und als Plattform der Interaktion heute Herrn BM Doskozil begrüßen zu dürfen. Seine Keynote gibt uns wertvollen Input für die Diskussion des unumgänglichen Themas der Prävention. Er erinnert uns nachdrücklich an die gesellschaftliche Relevanz des Sports.“, so Mag. Hanns Kratzer, Geschäftsführer PERI Consulting.

Den Sport fördern
Da sich die Bewegungsgewohnheiten von Kindern in den letzten Jahrzehnten massiv geändert haben, ist es ein wesentliches Ziel von BM Doskozil hier ein Umdenken in Gang zu bringen. Durch die Einführung einer täglichen „Sport- und Bewegungseinheit“ in allen Schulen soll die jüngste Generation wieder Bewegungsaffiner werden. Schließlich geht es darum, die Erwachsenen von morgen fitter zu machen um ihre Gesundheit nachhaltig zu bewahren.

Weitere Schwerpunkte der Arbeit des BM bildet das Bundessportförderungsgesetz 2017, dessen Entwurf Anfang April der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Im Mittelpunkt des Entwurfs stehen die Struktur- und Prozessoptimierung der Bundes-Sportförderung. Hierzu soll die österreichische Sportstrategie künftig von Bundesminister, LändervertreterInnen und VertreterInnen des organisierten Sports gemeinsam erstellt und die gesamte Bundes-Sportförderung in einer einzigen Serviceeinrichtung, der „Bundes Sport GmbH“, zusammengefasst werden.
Die Key Note bot interessante Einblicke in das eng vernetzte Themenfeld von Sport, Bewegung und Vorsorge und wurde im Anschluss von den Gästen der 52. Welldone Lounge umfassend diskutiert.


Mit dem Welldone-Team und der PERI Group diskutierten u.a.:

Dipl.-Ing. Mag. Dr. Hans Aubauer, Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Zara Auferbauer, vielgesundheit.at
Univ.-Prof. Dr. Norbert Bachl, Universität Wien
Dr. Christoph Baumgärtel, MSc Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit
KommR Ing. Josef Breiter, Wirtschaftskammer Niederösterreich
Mag. Wolfgang Bumberger, Pfizer Corporation Austria Ges.m.b.H.
Mag. Hans Peter Doskozil, Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Dr. Adel Michael Elnekheli, Berufsverband der österreichischen Gynäkologen
Mag. Edda Fischer, VAMED Management & Service Gmbh & CO KG
Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Franz, Österreichische Gesellschaft für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
Peter Hackl, Pfizer
Dr. Erich Hechtner, Amt der Wiener Landesregierung
Gabriele Heinisch-Hosek, Abgeordnete zum Österreichischen Nationalrat
KommR Mag. Alexander Herzog, Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Hilbe, Wilhelminenspital der Stadt Wien
Univ.-Prof. Dr. Martin Hohenegger, Medizinische Universität Wien
Dr. Wolfgang Jaksch, DEAA Wilhelminenspital der Stadt Wien
Mag. Wolfgang Jank, MBA first pharma j.m.t. GmbH
Daniela Klinser, MSc, Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Alexandra Koncar, Österreichischer Betriebssportverband
Mag. Judith Kunczier, AbbVie GmbH
Mag. Dr. Horst Leder, Astellas Pharma GmbH
Mag. Ulrich Lübcke, Bristol-Myers-Squibb GesmbH
Miroslaw Lubecki, AOP ORPHAN
Mag. Alexander Maksimovic, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Dr. Agnes Mühlgassner, Österreichische Ärztezeitung
Mag. Alexander Müller-Vonderlind, Sanofi-Aventis GmbH
Mag. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr, Apothekerkammer Oberösterreich
Martina Olf-Meindl, MBA, MSc Daiichi Sankyo Austria GmbH
Mag. Christina Nageler, IGEPHA
Dr. Elham Pedram, PhD, Gilead Sciences GesmbH
Mag. Theresa Philippi, LL.M, MAS, ELGA GmbH
Prim. Univ.-Prof. Dr. Erich Pohanka, Österreichische Gesellschaft für Nephrologie
Mag.pharm. Corinna Prinz-Stremitzer, Bahnhof Apotheke
Dr. Hannes Salzburger, Merck, Sharp & Dohme Ges.m.b.H.
Dr. Josef Probst, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Dipl.-Ing. Dr. Günther Rabensteiner, Verbund AG
Dr. Ernst Rücklinger, Astellas Pharma GmbH
Mag. Martin Schaffenrath, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Dr. Thomas Schöffmann, Grünenthal Ges.m.b.H.
Irene Schwarz, MSc, Mundipharma GesmbH
Mag. Samir Shehata, Österreichischer Apothekerverband
Prim. Univ.-Prof. Dr. Thomas Stefenelli, SMZ Ost - Donauspital
Mag. Martin Stickler, Verlagshaus der Ärzte
Prim. Priv.-Doz. Dr. Harald Stingl, Landesklinikum Melk
Prim. Univ.-Prof. Dr. Albert Tuchmann, Österreichische Gesellschaft für Chirurgie
Georg Wager, MBA, Eisai GesmbH
Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhart Waneck Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern
Angelika Widhalm, Hepatitis Hilfe Österreich - Plattform Gesunde Leber
Dipl.-Ing. Dr. Christa Wirthumer-Hoche Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit
Dr. Christian Woergetter, Chiesi Pharmaceuticals GmbH
Univ.-Prof. Dr. Ernst Wolner, AKH Wien
Prok. Mag. Markus Zirps, Herba Chemosan Apotheker-AG
Univ.-Prof. Dr. Kurt Widhalm, AKH


BILD: Hanns Kratzer, BM Hans Peter Doskozil, Gabriele Heinisch-Hosek, Robert Riedl
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4.555 x 3.037

Kontakt

Welldone Werbung und PR GmbH
Public Relations
Tel.: 01-402 13 41 40
E-Mail: pr@welldone.at 
Pressecorner: www.welldone.at

Hanns Kratzer, BM Hans Peter Doskozil, Gabriele Heinisch-Hosek, Robert Riedl (. jpg )

Maße Größe
Original 4555 x 3037 4 MB
Medium 1200 x 800 69,4 KB
Small 600 x 400 28,2 KB
Custom x